Familienskitag für 68 Franken

 

68 Schweizer Franken Liftkosten für zwei Erwachsene und zwei Kinder: Mit diesem Angebot lockt Engelberg in der Zentralschweiz die ganze Familie auf die Bretter.

Mit der neuen Gerschnialp-Karte wurde in Engelberg/Zentralschweiz ein weiteres kinderfreundliches Angebot aufgelegt Foto: Engelberg-Titlis /  Christian Perret
Mit der neuen Gerschnialp-Karte wurde in Engelberg/Zentralschweiz ein weiteres kinderfreundliches Angebot aufgelegt
Foto: Engelberg-Titlis / Christian Perret

Text: Hermann-Meier PR

Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Möglich macht’s die neue Gerschnialp-Karte (Tagespreis 24 CHF für Erwachsene, Kinder zahlen zehn CHF), eigens für die drei Lifte ums gleichnamige Hochplateau oberhalb vom Klosterdorf eingeführt. Die übersichtlichen und für Kinder bestens geeigneten Pisten gehören zum hochalpinen Titlis-Skigebiet (gehört zu den Top-10 der Schweiz) mit seinem 3.239 Meter hohen Gletscher. Dazu gehören 82 Pistenkilometer, 24 Lifte und Bergbahnen sowie ein anspruchsvolles freies Gelände für Freerider. Die längste Abfahrt im Skigebiet Titlis erstreckt sich über zwölf Kilometer und 2.000 Höhenmeter.  Und wer lieber erst im Yetipark und mit Maskottchen Globi trainieren will: Gegenüber, auf der Brunni-Seite, liegt das größte Anfänger-Skigebiet der Zentralschweiz (Tageskarte 43 CHF für Erwachsene und ab 20 CHF für Kinder). Erleichterungen bei der Bergfahrt gibt es durch die 8er Gondelbahn Engelberg–Trübsee–Stand.

Infos:

www.titlis.ch

www.engelberg.ch

www.brunni.com

www.hermann-meier.de

www.myswitzerland.com

Written By
More from NEWS Redaktion
Rock meets Snow (2) Ischgl
Von Gerhard Fuhrmann Obwohl es im Tal noch Grün ist und manche...
mehr lesen
Leave a comment