Die Wiesn geht weiter! Auf dem Stubaier Gletscher…

 

Am bevorstehenden Wochenende 11./12. Oktober findet auf dem Stubaier Gletscher bereits zum vierten Male (also fast schon traditionell) die „Weiße Wiesn“ statt. Gefeiert wird zu Musik der Oktoberfest Band Exxtra Music, außerdem gibt es bei diesem Ski-Opening Münchner Schmankerl wie Weißwurst, Brezn und Brettljause. Leider jedoch kein Oktoberfestbier. (Dafür anderen Gerstensaft.) Bei der Wahl zum „Stubaier Ski-Trachtenpärchen“ wird sich zeigen, wer den besten Weiße Wiesn Style auf weist. Bei diesem modisch-sportlichen Höhepunkt sucht der Stubaier Gletscher das schönste und ausgefallenste Trachtenoutfit im Schnee.

Foto:
Action auf dem Stubaier Gletscher

Fotocredit & Copyright:
JStubaier Gletscher/eye5/Christoph Schöch

Text:
Jupp Suttner

Von 17. bis 19. Oktober kommen dann vor allem die Freestyler auf ihre Kosten, wenn beim Snowpark Opening auf dem Stubaier Gletscher nicht nur das neueste Material getestet werden kann, sondern auch noch Drunken Masters, Afrob, Deluxe Soundsystem, DieBoys (Deichkind) und einige weitere Artists am gewissermaßen Start stehen. Je nach Zeit und Lust gibt es Pauschalen mit 1 oder 2 Übernachtungen, 1- oder 1,5- oder 2,5-Tages-Skipass, Party-Ticket und Testcard ab 98 Euro.

Am 18. Oktober schließlich startet ein Happy Skiing Package für 357 Euro. Darin enthalten 3 Ü/HP plus Skifahrer-Snack am Nachmittag im 4****-Sterne-Hotel Happy Stubai und ein  2,5 Tages-Skipass am Stubaier Gletscher (gültig ab 12 Uhr des Anreise-Tages). Ein Verlängerungstag (Ü/HP ohne Skipass) ist ab 94 Euro erhältlich. Das Angebot endet am 20. Dezember.

Infos:
www.stubaier-gletscher.com
www.happy-stubai.at
www.tirol.at
www.austria.info/de
www.austriainfo.at

Written By
More from NEWS Redaktion
Raurisertal: Nachhaltiges Ski- und Langlauf-Erlebnis in den Hohen Tauern
Ein Skitag im RAURISERTAL hinterlässt nachhaltigen Eindruck. Die Hochalmbahnen sind einer der...
mehr lesen
Leave a comment