DJ ötzi hat am 16. März gleich zweimal einen Auftritt.

Von Gerhard Fuhrmann

Für den einen beginnt der Winter mit der ersten Schneeflocke, für den anderen mit dem ersten Schwung auf der Piste und dann gibt es noch jene, die auf das alljährliche Musikspektakel in den Schneeorten hinfiebern. Letztere meiden Openings mit Material-Tests oder profane Hüttenparties – sie wollen Rock- und Pop-Konzerte angesagter ausländischer oder heimischer Stars sowie internationale DJ´s im Tal oder auf der Höh´, die aus dem Eventkalender nicht mehr wegzudenken sind. Begonnen hat diese Entwicklung im Jahr 1995, wo in Ischgl (Tirol) Elton John den Berg zum Beben brachte und seitdem die Stars sich in den österreichischen Winterzentren die Klinke in die Hand geben. Auch in der Saison 2023/24 bieten die Orte und Berge des Nachbarlandes Musik vom Feinsten im Schnee – meist in Kombination mit Übernachtung, Skipass und Konzert-Ticket.
www.ski-stories.de stellt in einer Serie die angesagtesten Festivals vor. Folge 7: Silvretta Montafon

Die Region Silvretta Montafon (Vorarlberg) startet mit ihren sportlichen und musikalischen Event-Highlights im März. Vom 15. bis 17. März findet der FIS Snowboard-Cross-Weltcup am Hochjoch im Bereich Grasjoch statt. In diesen Zeitraum – am 16. März – ist der Auftritt von DJ Ötzi in der Nova Stoba. Von 14 bis 15 Uhr gibt es DJ Ötzi Konzert LIVE und von 15 bis 16 Uhr legt DJ Ötzi als DJ auf.

DJ ötzi hat am 16. März gleich zweimal einen Auftritt.

Eine Woche später – am 23. März – geben Die Seer ihr Abschiedskonzert in der SiMo – und zwar von 14.10 bis 15.45 Uhr an der Bergstation der Valisera Bahn. Zum Saisonfinale geben sich am 6. April die Sportfreunde Stiller die Ehre und treten von 13 bis 15.30 Uhr ebenfalls an der Bergstation der Valisera Bahn auf.
An gleicher Stelle steigt tags darauf der Showdown zum Abschluss der Skisaison: Zum einen findet ab 13 Uhr ein Konzert von Krauthobel, eine regionale Band aus dem Montafon, statt – und zum anderen steht eine Mega-Verlosung an. Neben dem Hauptpreis, einem 1er-BMW, gibt es mitunter hochwertige Ski, Saisonkarten oder Hotelaufenthalte zu gewinnen.

Neben den Konzerten steht ein Skigebiet mit Silvretta Montafon mit 140 Pistenkilometer und 35 Bergbahnen zur Verfügung. Foto: Montafon Tourismus/Stefan Kothner

Tickets: Konzert DJ Ötzi ab 20 Euro; Konzert Sportfreunde Stiller 39 Euro.
Gratis-Eintritt für Skijahres-, Skisaison-, Skimehrtages- und Skitageskarteninhaber!

Location: Bergstation Valisera Bahn.

Skigebiete: Silvretta Montafon mit 140 Pistenkilometer und 35 Bergbahnen. Montafon mit sechs Wintersportgebieten (Silvretta Montafon, Golm, Gargellen, Kristberg und Silvretta-Bielerhöhe) hat 297 Pistenkilometer und 44 Liftanlagen.

Skipass: Silvretta Montafon Erwachsener/Kind: 1 Tag 62/35,50 €; 2 Tage 128,50/74 €; 3 Tage 181/104 €; 6 Tage 272,50/157 €

Infos:
www.silvretta-montafon.at
www.montafon.at
www.weltcup-montafon.at
www.vorarlberg.travel
www.austria.info

Written By
More from NEWS Redaktion
Erschwinglicher Skiurlaub für die ganze Familie am Nassfeld
Zu teuer, zu aufwendig, zu wenig Schnee. All diese Argumente zählen nicht...
mehr lesen
0 replies on “Rock meets Snow (7) Silvretta Montafon”