8. Winzer Wedelcup: Sportliche Herausforderungen treffen auf kulinarische Genussmomente

Eine ideale Kombi: Wedelhütte und Winzer Wedelcup. Foto: www.schultz.at

Vom 4. bis 7. April 2019 verwandelt sich die Skiregion Hochzillertal Kaltenbach zum Schauplatz für das alljährliche Genuss-Event der Extraklasse – der 8. Auflage vom legendären WINZER WEDELCUP.

Text: P8 Marketing
Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Eine ideale Kombi: Wedelhütte, Lifestyle und Winzer Wedelcup. Foto: www.schultz.at

Ski, Wein und Golf – eine Kombination, die nur eines bedeuten kann: ein einzigartiges Wochenende mit sportlichen Herausforderungen und kulinarischen Genussmomenten. Zum ehrenvollen Ausklang der  Wintersaison treffen auch heuer wieder motivierte Skifahrer, begeisterte Golfer und Feinschmecker auf Österreichs angesehenste Winzer. Zuerst wird auf der Piste und anschließend auf dem Grün um den heiß begehrten Sieg gekämpft. Dieses Jahr erfährt der Wettbewerb für alle Damen eine spannende Ergänzung: Erstmalig gibt es eine eigene Winzerinnen-Wertung. Vor, zwischen und nach den sportlichen Herausforderungen treffen sich die Teilnehmer beim gemütlichen Miteinander. Regionale Köstlichkeiten lassen sich dabei hervorragend zu erlesenen Rot-, Weiß- und Roséweinen genießen. Und nicht zu vergessen: auf der Wedelhütte befindet sich das höchstgelegenste Weingewölbe auf 2.350 Metern – für ein Sinneserlebnis der besonderen Art.

Von der Wedelhütte geht es direkt auf die Piste. Foto: www.schultz.at

Abwechslungsreichen Genuss gibt es aber nicht nur am Berg: zum Start in das Winzer Wedelcup Wochenende wartet ein exquisites Galadinner in der Sportresidenz Zillertal****s. Chefkoch der Genußwerkstatt Willi Tillian sowie die Küchenchefs der Wedelhütte und der Kristallhütte verwöhnen die Gäste mit einem mehrgängigen Degustationsmenü. Für die Weinbegleitung sorgen die teilnehmenden Winzer. „Wir können es kaum erwarten, wenn Anfang April der Winzer Wedelcup bereits in die 8. Runde geht. Das Zusammenspiel aus den sportlichen Aktivitäten und den kulinarischen Gaumenfreuden, das ist in dieser Form einfach einzigartig. Mit Ski, Golf und Kulinarik bieten wir unseren Gästen unvergessliche Bergmomente umgeben von der eindrucksvollen Zillertaler Bergwelt“, erklärt Martha Schultz, Geschäftsführerin der Schultz Gruppe und Initiatorin des Events. Nicht ohne Grund hat das Genuss-Event in den letzten Jahren Kultstatus erreicht und wurde zu einer festen Institution im Zillertaler Skiwinter.

Der Winzer Wedelcup 2019 begeistert mit vielen Programm-Highlights:

4. April 2019: Die Genußwerkstatt mit Willi Tillian und seinem Team bittet in der Sportresidenz Zillertal ****s zur Gala mit mehrgängigem Degustationsmenü, zubereitet von den Küchenchefs der Wedelhütte (Christian Siegele) und der Kristallhütte (Christian Hotter, Harald Malin) inkl. Weinbegleitung der teilnehmenden Winzer. Kommerzialrat Gerhard Wohlmuth vom Weingut Wohlmuth wird die Weine präsentieren (Mitglied des Gremiums im Österreichischen Weinmarketing). Reservierungen sind bis zum 01. April 2019 unter www.winzerwedelcup.at möglich. Der Preis inklusive Weinbegleitung beträgt 85 Euro pro Person.

Die teilnehmenden Winzer kredenzen die besten Tropfen. Foto: www.schultz.at

5. April 2019: Ab 11.00 Uhr startet der Tag mit einem Winzer „Wedel Training“ auf 2.350 Höhenmetern und anschließendem Parallelslalom unter dem Motto: “Spaß – Ski – Genuss für alle“. Ein köstlicher Brunch mit Weindegustation und Siegerehrung machen den Vormittag komplett. Die Startgebühr inklusive Verpflegung und Degustation beträgt 30 Euro pro Person (exkl. Skipass).

6. April 2019: Winzer Wedelcup 2019 – Der Riesentorlauf (Warm-up, Streckenbesichtigung und Startnummernausgabe) beginnt ab 11.00 Uhr bei der Kristallhütte. Die Startgebühr beträgt 30 Euro pro Person (ohne Skipass), inklusive „So schmeckt Niederösterreich“ Buffet und edlen Weinen der teilnehmenden Winzer. Anschließend folgt die Siegerehrung in folgenden Wertungen: Winzer Wedelcup Riesentorlauf mit Mittelzeit-Wertung, Winzerinnen- Wertung und Winzer-Wertung. Der begehrte Hauptpreis sind Ski Nodica Ski „Winzer Wedelcup 2019“ limited Edition.

7. April 2019: Der Kanonenstart ab 10.00 Uhr signalisiert den Beginn des Winzer Wedelcup Golfturniers am Golfplatz Zillertal- Uderns. Die Nenngebühr beträgt zwölf Euro pro Person inklusive Halfwayverpflegung (ohne Greenfee). Anmeldung ist bis 5. April 2019 unter info@golf-zilltertal.at möglich. Alle leidenschaftlichen Sportler und Genießer sind beim 8. Winzer Wedelcup 2019 herzlich willkommen.

In der Skiregion Hochzillertal Kaltenbach stehen 90 Pistenkilometer und 39 Liftanlagen zur Verfügung. Foto: www.schultz.at

Für die Teilnehmer stehen spezielle Event-Packages zur Verfügung: Das 2-Tages-Package beinhaltet 2 Übernachtungen, 2-Tage-Skipass inkl. Winzer Wedelcup, Programm am Freitag und Samstag, Unterkunft in einer Frühstückspension (Zimmer mit Dusche und WC). Preis:  ab 218 Euro pro Person (Aufpreis Halbpension im *** Hotel/Gasthof 56 Euro pro Person im Doppelzimmer; Aufpreis Halbpension im **** Hotel 96 Euro pro Person im Doppelzimmer).
Das 3-Tages-Package beinhaltet 3 Übernachtungen, 2-Tage-Skipass inkl. Winzer Wedelcup Programm  am Freitag und Samstag, Unterkunft in einer Frühstückspension (Zimmer mit Dusche und WC). Preis:  ab 258 Euro pro Person (Aufpreis Halbpension im *** Hotel/Gasthof 84 Euro pro Person im Doppelzimmer; Aufpreis Halbpension im **** Hotel 144 Euro pro Person im Doppelzimmer).

Infos:
www.winzerwedelcup.at
www.hochzillertal.com
www.hochfuegenski.com
www.wedelhuette.at
www.sporthotel-sillian.at
www.spieljochbahn.at
www.best-of-zillertal.at
www.kristallhuette.a
www.albergo.at
www.golf-zillertal.at
www.schultz.at
www.p8.eu
www.zillertal.at
www.tirol.at
www.austria.info

Written By
More from NEWS Redaktion

So fahren Familien preisgünstiger Ski!

Es muss nicht immer ein Mega-Gebiet sein. Familien mit Skianfängern fühlen sich...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.