Von Gerhard Fuhrmann

Obwohl es im Tal noch Grün ist und manche noch mit dem Fahrrad oder zu Fuß die Herbstsonne genießen, sind die Planungen für die Winter-Openings in vielen österreichischen Ski-Regionen längst abgeschlossen – mit mehr oder weniger Aufwand. Die einen sperren einfach ihre Liftanlagen und Restaurants auf, andere verbinden dies mit Material-Tests und Parties auf der Piste. Doch das reicht nicht mehr. Rock- und Pop-Konzerte angesagter ausländischer und heimischer Stars oder internationale DJ´s locken in den letzten Jahren die Fans in die mehr oder weniger schneebedeckten Berge. Auch in der Saison 2017/18 bieten österreichische Orte und Berge Musik vom Feinsten im Schnee – meist in Kombination mit Übernachtung, Skipass und Konzert-Ticket. Wir stellen in einer Serie die angesagtesten Festivals vor. Folge 2: Zell am See-Kaprun.

Auf dem Kitzstgeinhorn und drunten in Kaprun steigt das WOW Glacier Love.

Zell am See-Kaprun verwandelt sich vom 3. bis 5. November 2017 in die größte Partyzone der Alpen. Grund: Die vierte Auflage des WOW Glacier Love. Ab 20 Uhr startet jeden Tag der Feierevent in der Festival Area auf der WOW Main Stage mit den besten internationalen DJ`s, die die Clubszene zu bieten hat.

Der australische DJ „Timmy Trumpet“. Foto: Syndicate,.

Darunter der australische DJ „Timmy Trumpet“ (sein Hit: Freaks) sowie die niederländischen DJ`s „W&W“ rocken die Festival Area. An den Plattentellern stehen außerdem weitere international bekannte DJs.

Die niederländischen DJ`s „W&W“. Foto: W&W.

Bis tief in die Nacht hat man die Wahl zwischen Feierevent in der WOW Festival Area, Baumbar Kaprun und den WOW Partys in Kaprun mit weiteren internationalen DJ`s an den Turntables. Samstag und Sonntag stehen die neuesten Ski- und Snowboard-Modelle am Alpincenter zum Testen bereit. Am Samstag, 4. November 2017, zeigen ab 9 Uhr Freestyler beim WOW Trick4Cash Battle für jedermann im Glacier Park auf nahezu 3.000 Metern ihre besten Sprünge und Stunts. Begleitend rocken DJ`s in der Snowpark Chill Area den Gletscher.

Coole Stunts gehören zum WOW Trick4Cash Battle. Foto: Johannes Pollmann.

Tickets: Freitag 25 €; Samstag 35 €; Weekend 45 €.
Weekend-Package (Tages-Skipass + 2-Tage-Festival-Ticket für Fr. und Sa) 89 €. Package mit zwei Ü/F (Tages-Skipass + 2-Tage-Festival-Ticket für Fr. und Sa) 179 €.
Locations: WOW Festival Area und weitere Locations in Kaprun.
Skigebiet: Insgesamt 138 Pistenkilometer auf Schmittenhöhe (77 km), Maiskogel (20 km) und Kitzsteinhorn-Gletscher mit 49 Bahnanlagen.
Skipass: 1 Tag 48 €, 2 Tage 88 €, 3 Tage 129 €.
Video zum Event: www.zellamsee-kaprun.com/de/events/wow-glacier-love

Infos:
www.zellamsee-kaprun.com
www.wowglacierlove.at
www.timmytrumpet.com
www.baumbar.at
www.salzburgerland.com
www.austria.info

Folge 1 (Sölden): reise-stories.de/rock-meets-snow-10

 

Written By
More from NEWS Redaktion
Kinder lieben den Schnee
Schneemann bauen, Engelchen in den Schnee „malen“, Schneeballschlachten austragen – für Kinder...
mehr lesen
Leave a comment