Zum Skigebiet von Silvretta Montafon gehören 140 Pistenkilometer. Foto: Silvretta Montafon/Stefan Kothner

Von Gerhard Fuhrmann

Für den einen beginnt der Winter mit der ersten Schneeflocke, für den anderen mit dem ersten Schwung auf der Piste und dann gibt es noch jene, die auf das alljährliche Musikspektakel in den Schneeorten hinfiebern. Letztere meiden Openings mit Material-Tests oder profane Hüttenparties – sie wollen Rock- und Pop-Konzerte angesagter ausländischer und heimischer Stars oder internationale DJ´s im Tal oder auf der Höh´, die aus dem Eventkalender nicht mehr wegzudenken sind. Begonnen hat diese Entwicklung im Jahr 1995, wo in Ischgl (Tirol) Elton John den Berg zum Beben brachte und seitdem die Stars sich in den österreichischen Winterzentren die Klinke in die Hand geben. Auch in der Saison 2019/20 bieten die Orte und Berge des Nachbarlandes Musik vom Feinsten im Schnee – meist in Kombination mit Übernachtung, Skipass und Konzert-Ticket. www.ski-stories.de stellt in einer Serie die angesagtesten Festivals vor. Folge 9: Silvretta Montafon.

Manche Winterorte starten mit einem Opening. Das ist der Region Silvretta Montafon (Vorarlberg) zu wenig. Die haben für ihre Musik- und Sport-Fans gleich zwei Events aufgeboten. Am 7. Dezember 2019 ist die Ostschweizer Folk-Punk-Band Saint City Orchestra auf der Panoramaterrasse des Kapellrestaurants auf der Bergstation der Hochjochbahn zu Gast.

Skicrosser beim Audi FIS Ski Cross – Cross Alps Tour.

„Sport am Berg und Party im Tal“! heißt dann das Motto vom 11. bis 14. Dezember das Motto. Am 11. und 13. Dezember kämpfen die Snowboardcrosser beim FIS Snowboard Cross Weltcup und Teamevent um Podestplätze. Die Skicrosser sammeln am 12. und 14. Dezember im Rahmen der Audi FIS Ski Cross – Cross Alps Tour wichtige Punkte.

Musikalisch beginnt auf der Open-Air-Bühne bei der Talstation der Hochjoch Bahn in Schruns am 14. Dezember der Auftritt des österreichischen Musiker Lemo („Himmel über Wien“).

Silbermond ist der Höhepunkt von „Sport am Berg und Party im Tal“! Foto: Harald Hoffmann, Quelle: Sony Music.

Das abendliche Highlight ist jedoch die deutsche Erfolgsband Silbermond um Sängerin Stefanie Kloß. Die werden sicherlich ihre aktuelle Single „In meiner Erinnerung“ und Songs aus dem neuen Album „Schritte“ zum Besten geben.

Tickets: Eintritt am 7. Dezember im Skiticket enthalten. Am 14. Dezember 39 €. Abendkasse 49 €.

Locations: Am 7. Dezember Kapellrestaurant bei Bergstation Hochjoch Bahn (ab 13 Uhr), am 14. Dezember Talstation Hochjoch Bahn (ab 20 Uhr):

Skigebiete: Silvretta Montafon mit 140 Pistenkilometer und 35 Bergbahnen. Montafon mit sechs Wintersportgebieten (Silvretta Montafon, Golm, Gargellen, Kristberg, Silvretta-Bielerhöhe und Brandnertal) hat 298 Pistenkilometer und 74 Liftanlagen.

Skipass Erwachsene/Kinder: 1 Tag ab 37 €/21,30 €; 2 Tage ab 74 €/42,60 €; 3 Tage ab 110 €/63,80 €.

Zum Skigebiet von Silvretta Montafon gehören 140 Pistenkilometer. Foto: Silvretta Montafon/Stefan Kothner

Infos:
www.montafon.at
www.silvretta-montafon.at
www.weltcup-montafon.at
www.silbermond.de
lemomusic.com
www.vorarlberg.travel
www.austria.info

Bisher erschienen:
Folge 1 (Zell am See-Kaprun)
: ski-stories.de/2019/10/30/rock-meets-snow-1-zell-am-see-kaprun-2
Folge 2 (Ischgl): ski-stories.de/2019/11/04/rock-meets-snow-2-ischgl-2/
Folge 3 (Obertauern): ski-stories.de/2019/11/05/rock-meets-snow-3-obertauern/
Folge 4 (St. Anton am Arlberg): ski-stories.de/2019/11/06/rock-meets-snow-4-st-anton-am-arlberg/
Folge 5 (Saalbach Hinterglemm): ski-stories.de/2019/11/08/rock-meets-snow-5-saalbach-hinterglemm/
Folge 6 (Schladming): ski-stories.de/2019/11/11/rock-meets-snow-6-schladming/
Folge 7 (Hochzeiger): ski-stories.de/2019/11/14/rock-meets-snow-7-hochzeiger-pitztal/
Folge 8 (Nauders): ski-stories.de/2019/11/17/rock-meets-snow-8-nauders/

Written By
More from NEWS Redaktion
Abgefahren! Kanadischer Winter in Zauchensee
ABGEFAHREN! Die Ski-Reporter von Reise-Stories.de unterwegs im Schnee. Jede Woche wieder! Um...
mehr lesen
Leave a comment