Blick vom Gartnerkofel auf das Nassfeld. Im gesamten Gebiet stehen 110 Pistenkilometer zur Verfügung.

Von Gerhard Fuhrmann

Für den einen beginnt der Winter mit der ersten Schneeflocke, für den anderen mit dem ersten Schwung auf der Piste und dann gibt es noch jene, die auf das alljährliche Musikspektakel in den Schneeorten hinfiebern. Letztere meiden Openings mit Material-Tests oder profane Hüttenparties – sie wollen Rock- und Pop-Konzerte angesagter ausländischer und heimischer Stars oder internationale DJ´s im Tal oder auf der Höh´, die aus dem Eventkalender nicht mehr wegzudenken sind. Begonnen hat diese Entwicklung im Jahr 1995, wo in Ischgl (Tirol) Elton John den Berg zum Beben brachte und seitdem die Stars sich in den österreichischen Winterzentren die Klinke in die Hand geben. Auch in der Saison 2019/20 bieten die Orte und Berge des Nachbarlandes Musik vom Feinsten im Schnee – meist in Kombination mit Übernachtung, Skipass und Konzert-Ticket. www.ski-stories.de stellt in einer Serie die angesagtesten Festivals vor. Folge 10: Nassfeld

Am 14. Dezember 2019 steht Nena auf dem Nassfeld beim „Mountain Winter Konzert“ um 20 Uhr auf der Bühne. Mit 25 Millionen verkauften Tonträgern ist sie eine der erfolgreichsten Künstlerinnen. Sollte sie „99 Luftballons“ zum Besten geben, werden sicherlich alle Konzertbesucher mitsingen.

Nena und ihre Band werden auf dem Nassfeld die Fans begeistern. Foto: Kristian Schuller.

Wahrscheinlich performt sie auch Hits aus ihrer letztjährigen „Nichts Versäumt“-Tour zum 40jährigen Bühnenjubiläum. Den Auftakt macht um 18.15 der niederösterreichische Musiker Luke Andrews („Leave a Trace“) und danach wird der deutsche Sänger und Songwriter Jonas Monar („Nirvana“) die Stimmung anheizen. Zum Abschluss wird eine sehr aufwändige Lasershow geboten.

Blick vom Gartnerkofel auf das Nassfeld. Im gesamten Gebiet stehen 110 Pistenkilometer zur Verfügung.

Wer am nächsten Morgen rechtzeitig am Lift ist, kann – je nach Kondition – einen Teil der 110 Pistenkilometer kennenlernen und in einer der 25 Hütten und Restaurants eine Pause machen.

Direkt bei der Talstation des Millenniumexpress in Tröpolach steigt das Nena-Konzert.

Tickets: Ab 61,90 €.

Location: Talstation des Millenniumexpress in Tröpolach.

Skigebiet: 110 Pistenkilometer und 30 Bahnanlagen.

Skipass Erwachsene/Kinder: 1 Tag ab 46 € / 23 €; 2 Tage ab 89 €/45 €; 3 Tage ab 133 €/67 €.

Infos:
www.nassfeld.at
www.nena.de
www.lukeandrewsmusic.com/
www.jonasmonar.de/
www.kaernten.at
www.austria.info

Bisher erschienen:
Folge 1 (Zell am See-Kaprun):
ski-stories.de/2019/10/30/rock-meets-snow-1-zell-am-see-kaprun-2/
Folge 2 (Ischgl): ski-stories.de/2019/11/04/rock-meets-snow-2-ischgl-2/
Folge 3 (Obertauern): ski-stories.de/2019/11/05/rock-meets-snow-3-obertauern/
Folge 4 (St. Anton am Arlberg): ski-stories.de/2019/11/06/rock-meets-snow-4-st-anton-am-arlberg/
Folge 5 (Saalbach Hinterglemm): ski-stories.de/2019/11/08/rock-meets-snow-5-saalbach-hinterglemm/
Folge 6 (Schladming): ski-stories.de/2019/11/11/rock-meets-snow-6-schladming/
Folge 7 (Hochzeiger): ski-stories.de/2019/11/14/rock-meets-snow-7-hochzeiger-pitztal/
Folge 8 (Nauders): ski-stories.de/2019/11/17/rock-meets-snow-8-nauders/
Folge 9 (Silvretta Montafon): ski-stories.de/2019/11/20/rock-meets-snow-9-silvretta-montafon/

 

Written By
More from NEWS Redaktion
Rock meets Snow (4) Obertauern
Obwohl es im Tal noch Grün ist und manche noch mit dem...
mehr lesen
Leave a comment