In Schladming-Dachstein stehen für Langläufer ein Angebot von bis zu 430 Loipenkilometern bereit.

 

In der steirischen Urlaubsregion SCHLADMING-DACHSTEIN sind bereits die ersten Skipisten geöffnet, weitere folgen in den kommenden Tagen. Auf der Schladminger Planai stehen schon einige Abfahrten zur Verfügung, auf der Reiteralm die Schober Abfahrt. Auch die Langläufer können sich freuen – in Ramsau am Dachstein sind bereits mehrere Loipen präpariert.

Text: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing
Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Offen sind bereits die Riesneralm, Hauser Kaibling und die Planneralm.  Am 7. Dezember macht Hochwurzen auf. Der offizielle Start der 4-Berge-Skischaukel mit umfangreichem Rahmenprogramm ist vom 8. bis 11. Dezember geplant.

In der Urlaubsregion Schladming-Dachstein sind bereits die ersten Skipisten geöffnet. Foto: Peter Burgstaller

Mit Beginn der Wintersaison 2022/23 nehmen in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein am 8. Dezember auch zwei neue Seilbahnen ihren Betrieb auf: Eine topmoderne 10er-Gondelbahn auf den Galsterberg bei Pruggern und eine Kombibahn aus Sesseln und Gondeln am Rittisberg in Ramsau am Dachstein.

Am Rittisberg in Ramsau am Dachstein wurde eine neue Beförderungseinrichtung aus Gondeln und Sesseln eröffnet.
Foto: Hans Peter Steiner

Eine der fünf größten Tourismusdestinationen in Österreich
Schladming-Dachstein gehört mit mehr als 3,7 Millionen Nächtigungen pro Jahr zu den fünf größten Tourismusdestinationen in Österreich. Im Winter bietet die steirische Urlaubsregion perfekte Bedingungen mit ausreichend Schnee: Als Teil von Ski amadé hält die Region nicht nur 230 Pistenkilometer und 88 hochmoderne Aufstiegshilfen für ihre Gäste bereit, sondern auch 100 urige Skihütten für den Einkehrschwung.

In Schladming-Dachstein stehen für Langläufer bis zu 430 Loipenkilometer zur Verfügung. Foto: Hans Simonlehner

Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein hält für Langläufer ein Angebot von bis zu 430 Loipenkilometern bereit. Am Sonnenplateau Ramsau am Dachstein zum Beispiel finden sich nicht nur bestens präparierte Loipen, sondern auch zahlreiche weitere Highlights wie einen Kinderlanglaufpark oder Laserbiathlon. Neu seit der Wintersaison 2022/23 ist die 5,2 Kilometer lange Höhenloipe “Rittisberg 1500”.

Infos:
www.schladming-dachstein.at
www.schladming-dachstein.at/winterstart
www.4berge.at
www.planai.at
www.skiamade.com
www.steiermark.com
www.austria.info

Written By
More from NEWS Redaktion
Der neue Winter im Fichtelgebirge
Eine neue Familien-Wintersportanlage, bestens präparierte Langlaufloipen, Deutschlands erster zertifizierter Winterwanderweg, ökologisch geführte...
mehr lesen
0 replies on “Schladming-Dachstein: Traumstart in die Wintersaison”