Goldgräberstimmung bei Österreichs größter Schatzsuche im Schnee

An der Talstation der Steilpiste Gamsleiten 1 werden über 30 Schatzkisten vergraben. Foto: TVB Obertauern

Am 13. April 2024 findet in OBEERTAUERN die 16. Ausgabe des legendären Gamsleiten Kriterium statt. An der Talstation der Steilpiste Gamsleiten 1 werden über 30 Schatzkisten vergraben, darunter auch die mit dem Schlüssel zum Hauptpreis, einem BMW iX1 eDrive20, und vielen Sachpreisen unter anderem Atomic Ski mit Bindung, ein Wochenende Skiurlaub in Obertauern und Tages- und Mehrtagesskipässe für Österreichs schneereichstes Skigebiet.

Von Global Communications Experts und Gerhard Fuhrmann

Teilnehmen kann jeder, der sich rechtzeitig ein Ticket für 60 Euro unter www.obertauern-tickets.com oder direkt beim Tourismusverband Obertauern kauft. Auch bei der Schatzsuche gelten Regeln: Ski- und Snowboard-FahrerInnen haben den Vortritt. Sie fahren die Gamsleiten 1 hinab und dürfen sofort mit dem ersten Spatenstich beginnen, wohingegen FußgängerInnen erst mit ihrer Suche loslegen dürfen, wenn die letzten Ski- oder SnowboardfahrerInnen angekommen sind.

An der Talstation der Steilpiste Gamsleiten 1 werden über 30 Schatzkisten vergraben. Foto: TVB Obertauern

Außerdem wird unter all denjenigen, die die Gamsleiten1 auf den Brettern hinunterfahren noch ein Sonderpreis ausgelost. Mit jeder Startnummer wird ein Kärtchen ausgegeben, das Ski- und SnowboardfahrerInnen am Beginn ihrer Abfahrt an der Talstation der Gamsleiten 2 in eine Kiste einwerfen, aus der dann bei der Siegerehrung noch der Gewinner des Sonderpreises gezogen wird.

Bei 100 km Pisten und 26 Liftanlagen ist in Obertauern für jeden etwas dabei.. Foto: TVB Obertauern/Rohrbacher

Direkt nach der Siegerehrung, bei der die Truhen geöffnet werden, sorgt Ö3 mit einem Konzert der Gruppe FOLKSHILFE und deren Hits „Wanderer“ und „Najo eh“ bei der Aftershow Party für heiße Stimmung im Schnee. Das Ö3-Konzert findet für alle SchatzsucherInnen und Nicht-SchatzsucherInnen bei freiem Eintritt statt. Wer das Schatzereignis außerdem mit einem Sonnenskilauf-Wochenende verbinden möchte, für den bieten die Hotels in Obertauern an diesem Wochenende attraktive Packages an.

Der Ferienort Obertauern im Salzburger Land liegt 90 km südlich der Stadt Salzburg zwischen 1.740 und 2.526 Meter Seehöhe inmitten der Radstädter Tauern. Rund 8 km nördlich davon befindet sich auf 1.009 Meter der Ort Untertauern. Auf der Südseite des Passes liegt Tweng auf 1.233 Meter im Salzburger Lungau. Im Sommer bieten Obertauern und seine Umgebung mit mehr als 280 Kilometer Wanderwegen und acht ständig ausgeschilderten Trailrunningstrecken ideale Voraussetzungen für den Familienurlaub, zahlreiche Outdoor-Aktivitäten und Naturerlebnisse wie elf Bergseen. Im Winter ist Obertauern der nachweislich schneereichste Wintersportort Österreichs.

Infos:
www.obertauern.com
www.ski-obertauern.at
www.gamsleiten2.at
www.gce-agency.com
www.salzburgerland.com
www.austria.info

 

Written By
More from NEWS Redaktion
Oster-Sonnenskilauf mit literarischem Finale
Schnee ist im RAURISERTAL dank der Höhenlage bis in den April keine...
mehr lesen
0 replies on “Goldgräberstimmung bei Österreichs größter Schatzsuche im Schnee”