Winterurlaub für Familien im Stubaital – vielfältig und attraktiv

Der BIG Family Parcour am Stubaier Gletscher sorgt bei den kleinen Skigästen für viele spannende Abenteuer und unvergessliche Erlebnisse. Foto: Andre Schönherr

Familienfreundlichkeit wird im STUBAITAL großgeschrieben. Dank des BIG Family Stubai-Angebots verbringen Familien mit Kindern schon seit vielen Jahren unvergessliche Urlaubstage im Schnee. Mitglieder sind Unterkünfte, Schneesportschulen, Skishops mit Verleih, Gastrobetriebe und die vier Skigebiete des Tals. Sie alle tragen dazu bei, dass das Stubaital mehrfach für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichnet worden ist und zu den geprüften Tiroler Familienskiregionen zählt. Besondere Vorteile erhalten Kinder unter zehn Jahren. In Begleitung eines zahlenden Elternteils bekommen sie ihre Skipässe kostenlos und auch bei Skiverleihern werden sie mit großzügigen Ermäßigungen berücksichtigt.

Quelle: Newsroom PR
Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Vielfältige Angebote, die speziell auf Familien abgestimmt sind, sowie ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis machen den Winter-Familienurlaub im Stubaital zum Erlebnis.

Für Kinder unter zehn Jahren: kostenlos Skifahren und Equipment leihen
Eltern mit Kindern, die im Stubaital ihren Skiurlaub verbringen, haben die Wahl zwischen gemütlichen, kleineren Skigebieten und dem größten Gletscherskigebiet Österreichs, das bis auf 3.210 Meter Seehöhe reicht und Schneesicherheit bis Mai garantiert. Eines haben sie alle gemeinsam: Egal, ob am Stubaier Gletscher, in der Schlick 2000, bei den Serlesbahnen in Mieders oder den Elferbahnen in Neustift – in allen vier Skigebieten ist der Skipass für Kinder bis zehn Jahre kostenlos, wenn mindestens ein Elternteil einen Skipass derselben Ticket-Kategorie kauft. Und das gilt nicht nur für die Tagesskipässe, sondern auch für Skipässe, die über mehrere Tage gehen. Selbst beim neuen Stubai Skipass, der ab vier Tagen für alle vier Skigebiete ausgegeben wird. Zudem haben sehr viele Skiverleiher im Tal und am Berg das Preismodell des Skipasses bereits übernommen. Bei fast allen Sportshops mit Verleih gilt, dass Kinder unter zehn Jahren die Ausrüstung zum Skifahren und Snowboarden kostenlos oder ermäßigt bekommen, wenn mindestens ein Elternteil Material mietet.

Familien mit Kindern verbringen dank des BIG Family Stubai-Angebots unvergessliche Urlaubstage im Stubaital. Foto: Schlick 2000 / Andre Schönherr

Winterspaß mit der ganzen Familie
Bevor Nachwuchs-WintersportlerInnen die Pisten hinunterflitzen, müssen die richtigen Techniken erlernt werden. Hierzu stehen bestens qualifizierte Ski- und SnowboardlehrerInnen der Stubaier Schneesportschulen bereit. Was „Pizza“ und „Pommes“ mit Skifahren zu tun haben, wird Kindern ab vier Jahren im BIG Family Kinder- und Jugend Ski-Camp am Stubaier Gletscher und in BIG Ron’s Kinderland im Skizentrum Schlick 2000 beigebracht. Gerne auch gemeinsam mit ihren Eltern. Die Skischulen des Tales ermöglichen mit speziellen Aktionen wie Schnupperkursen oder einem Familien- oder Privatunterricht zu ermäßigten Tarifen.

Durch Skikurse im BIG Ron’s Kinderland im Skizentrum Schlick 2000 können die Kleinen erste Berührungen mit dem Schnee machen. Foto: Schischule Stubai Tirol

Liebevolle Kinderbetreuung
Sollten die Eltern dann doch mal allein auf der Piste unterwegs sein wollen, ist das im Stubaital auch kein Problem. Am Stubaier Gletscher gehört neben dem kunterbunten BIG Family Kinderland auch der BIG Family Kindergarten sowie das großzügige BIG Family Kinderrestaurant zum Familienangebot. Im Skizentrum Schlick 2000 sind die Kleinen in BIG Ron’s Kindernestl ab einem Jahr herzlich willkommen und werden von liebevollen BetreuerInnen umsorgt.

Der BIG Family Parcour am Stubaier Gletscher sorgt bei den kleinen Skigästen für viele spannende Abenteuer und unvergessliche Erlebnisse. Foto: Andre Schönherr

Familienferien mit dem Plus an Service
Aber nicht nur in den Skigebieten, sondern auch im Tal sorgt die BIG Family für tolle Angebote. BIG Family Restaurants servieren köstliche Kindermenüs und erfüllen auch etwaige Extrawünsche der kleinen Gäste. Zur Beherbergung stehen BIG Family Premium Homes und BIG Family Partnerbetriebe bereit. Das sind Unterkünfte, die speziell auf die Bedürfnisse von Kindern ausgerichtet sind und auf der Homepage des Tourismusverbands Stubai Tirol einzeln oder über eigens kreierte Urlaubs-Packages gebucht werden können. In diesen Häusern erhalten Gäste zudem die BIG Family Stubai Winter-Card. Eine Karte, die Kindern von fünf bis 15 Jahren Ermäßigungen bei Skischulen, im Erlebnisbad StuBay oder den Eislaufplätzen gewährleistet. Und als wäre das noch nicht genug, veranstaltet die BIG Family mehrere kunterbunte Feste während der Wintersaison.

Infos:    
www.stubai.at
www.stubaier-gletscher.com 
www.newsroom.pr
www.tirol.at
www.austria.info  

 

Written By
More from NEWS Redaktion
Winterurlaub in der Region Villach
52 präparierte Pistenkilometer, 32 Skiabfahrten in allen Schwierigkeitsgraden und dazu 15 Kilometer...
mehr lesen
0 replies on “Winterurlaub für Familien im Stubaital – vielfältig und attraktiv”