Ski Juwel Schatzbergbahn mit Blick auf Wildschönau. Foto: Wildschönau Tourismus.

Von Gerhard Fuhrmann

Für den einen beginnt der Winter mit der ersten Schneeflocke, für den anderen mit dem ersten Schwung auf der Piste und dann gibt es noch jene, die auf das alljährliche Musikspektakel in den Schneeorten hinfiebern. Letztere meiden Openings mit Material-Tests oder profane Hüttenparties – sie wollen Rock- und Pop-Konzerte angesagter ausländischer und heimischer Stars oder internationale DJ´s im Tal oder auf der Höh´, die aus dem Eventkalender nicht mehr wegzudenken sind. Begonnen hat diese Entwicklung im Jahr 1995, wo in Ischgl (Tirol) Elton John den Berg zum Beben brachte und seitdem die Stars sich in den österreichischen Winterzentren die Klinke in die Hand geben. Auch in der Saison 2019/20 bieten die Orte und Berge des Nachbarlandes Musik vom Feinsten im Schnee – meist in Kombination mit Übernachtung, Skipass und Konzert-Ticket. www.ski-stories.de stellt in einer Serie die angesagtesten Festivals vor. Folge 12: Alpbachtal Wildschönau.

Mit einem Winterauftakt im Dreierpack startet das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau (Tirol) vom 13. bis 15. Dezember 2019. Am 13. Dezember gibt es in Auffach ab 18 Uhr ein geselliges Musikantenradl. Die Musikgruppen „Untagrund Combo“, „Niederauer Gaudimusig“, „Die Daltons“ und die „Kraudara“ geben sich beim Hotel Auffacherhof, Hotel Platzl, Cafe Martin und Traditionsgasthof Weißbacher die Klinke in die Hand und sorgen mit Tanzlmusig, Blasmusik und von volkstümlich bis Moderner Musik für beste Stimmung. Im Gruttnstadl in Auffach sorgt ab 21 Uhr Live Musik für ausgelassene Partystimmung.

Ski Juwel Schatzbergbahn mit Blick auf Wildschönau. Foto: Wildschönau Tourismus.

Am nächsten Tag geht es musikalisch beim Berggasthof Koglmoos an der Mittelstation Schatzberg, mit dem „Ofenbank-Express“ beim Berggasthaus Schatzbergalm und Toni Berza beim Marius Restaurant weiter. Abends ist im Gruttn Stadl DJ-Party. Wer es etwas besinnlicher mag, schaut beim beim 17. Auffacher Musikantenadvent vorbei. Beim Musikpavillon in Auffach gibt es ab 16 Uhr ein Adventprogramm mit Bläsergruppen, Anklöpflern und einem Hirtenspiel der Volksschüler.

Am 15. Dezember spielt auf der Gipföhit der Ebbser Kaiserklang bei der Ski Juwel Verbindungsbahn Wenn genügend Schnee liegt, können am 14. und 15. Dezember neue Skimodelle auf den Pisten des Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau getestet werden.

Tickets: Eintritt mit Skipass kostenlos.

Locations: Zahlreiche Hotels und Gasthöfe rund um Auffach; Mittelstation Schatzberg, Verbindungsbahn Ski Juwel.

Skigebiet: Im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau stehen 109 Pistenkilometer und 45 Bahnanlagen zur Verfügung.

Skipass Erwachsene/Kinder: 1 Tag 44,50 €/22,50 €; 2 Tage 87 €/43,50 €; 3 Tage 126 €/63 €.

Infos:
www.skijuwel.com
www.wildschoenau.com
www.schatzbergbahn.at
www.alpbachtal.at
www.tirol.at
www.austria.info

Bisher erschienen:
Folge 1 (Zell am See-Kaprun):
ski-stories.de/2019/10/30/rock-meets-snow-1-zell-am-see-kaprun-2/
Folge 2 (Ischgl): ski-stories.de/2019/11/04/rock-meets-snow-2-ischgl-2/
Folge 3 (Obertauern): ski-stories.de/2019/11/05/rock-meets-snow-3-obertauern/
Folge 4 (St. Anton am Arlberg): ski-stories.de/2019/11/06/rock-meets-snow-4-st-anton-am-arlberg/
Folge 5 (Saalbach Hinterglemm): ski-stories.de/2019/11/08/rock-meets-snow-5-saalbach-hinterglemm/
Folge 6 (Schladming): ski-stories.de/2019/11/11/rock-meets-snow-6-schladming/
Folge 7 (Hochzeiger): ski-stories.de/2019/11/14/rock-meets-snow-7-hochzeiger-pitztal/
Folge 8 (Nauders): ski-stories.de/2019/11/17/rock-meets-snow-8-nauders/
Folge 9 (Silvretta Montafon): ski-stories.de/2019/11/20/rock-meets-snow-9-silvretta-montafon/
Folge 10 (Nassfeld): ski-stories.de/2019/11/22/rock-meets-snow-10-nassfeld/
Folge 11 (Gastein): ski-stories.de/2019/11/25/rock-meets-snow-11-gastein/

Written By
More from NEWS Redaktion
WorldSkitest FreerideSkitest in Osttirol
Vom 2. bis 4. April 2019 wird das Großglockner Resort Kals-Matrei zum...
mehr lesen
Leave a comment