Beim Women’s Langlauf Camp werden sicherlich die Loipen am Seekircherl auf dem Programm stehen. Foto: Olympiaregion Seefeld/Stephan Elsler.

Langlaufbegeisterte Ladies sollten sich den 17. bis 19. Januar 2020 vormerken. Denn dann geht das Women’s Langlaufevent in der Olympiaregion SEEFELD in Tirol in die zweite Runde. Mit 245 Kilometern unterschiedlicher und bestens gespurter Loipen zählt die Region zu einem der größten Langlaufgebiete in Österreich.

Text: crystal communications
Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Nach dem erfolgreichen Start vom letzten Jahr können hier wieder alle Damen in einem professionell organisierten Camp verschiedene Kurse besuchen und jede Menge neue Erfahrungen in und abseits der Loipen sammeln. Ob Anfängerin oder Fortgeschrittene, bei inkludierten Videoanalysen für die Stile Klassisch und Skating können die Teilnehmerinnen an ihrem Laufstil feilen, sich Vorträge zum Thema Skipräparierung, Ernährung und richtige Bekleidung anhören und auch bei Workshops rund um diese Themen mitwirken. Die Langläuferinnen erwartet eine tolle Expo-Area mit Material der Markenpartner, das während des Wochenendes im Detail getestet werden darf. Für alle Teilnehmerinnen gibt es neben dem sportlichen Abenteuer auch hochwertige Goodie Bags mit Geschenken der Partner.

246 Kilometer bestens präparierte Loipen am sonnigen Hochplateau auf 1.200 Metern, die täglich frisch gespurt werden – das klingt nach optimalen Bedingungen für das zweite Women’s Langlauf Camp in der Olympiaregion Seefeld in Tirol.

Beim Women’s Langlauf Camp werden sicherlich die Loipen am Seekircherl auf dem Programm stehen. Foto: Olympiaregion Seefeld/Stephan Elsler.

Auf den Spuren von Top-Athleten können weibliche Langlaufbegeisterte im Women‘s Langlauf Camp vom 17. bis 19. Januar 2020 knapp drei Tage lang dem Alltag entfliehen und sich in Kursen unter Anleitung professioneller Guides auf Erkundungstour begeben. „Nach dem Erfolg im letzten Jahr freuen wir uns sehr, dass wir das Camp zum zweiten Mal durchführen werden“, erklärt Monika Fiedler, Geschäftsführerin von fiedler concepts und Initiatorin des Events.

Für die Pflege der Ausrüstung ist natürlich wie gewohnt gesorgt: Nach langen Touren und anspruchsvollen Tagen in der Loipe können die Langlaufskier in der Camp-eigenen Wachsstation für den nächsten Tag wieder auf Vordermann gebracht werden. Ein schöner Zusatz wird wieder die Expo Area sein. Dort präsentieren alle Partner hochwertige Ausrüstungen und bieten zudem die Möglichkeit, viele Neuheiten zu testen.

Mit 245 Loipenkilometern zählt die Olympiaregion Seefeld zu einem der größten Langlaufgebiete in Österreich. Foto: Olympiaregion Seefeld.

Das Leistungspaket beinhaltet Guiding & Training durch professionelle Langlauftrainer, Training auf allen Leistungsniveaus (klassisches Langlaufen & Skaten), Test-Equipment, Expo-Area mit Ausleihstation und attraktiven Angeboten der Partner, Langlaufticket für die Campdauer, Übernachtung im 4-Sterne Hotel St. Peter inklusive Halbpension (exkl. Getränke) von Freitag bis Sonntag, Workshops und ein hochwertiges Welcome-Package. Die Teilnahme am Women‘ s Langlauf Camp ist ab 429,- Euro pro Person buchbar.

Infos:
www.womenslanglaufcamp.com
www.seefeld.com
www.crystal-communications.de
www.tirol.at
www.austria.info

Written By
More from NEWS Redaktion
Skigaudi fernab vom Mainstream
  Auf der Suche nach dem nächsten großen, einmalig umwerfenden Kick, dem...
mehr lesen
Leave a comment