Stubaier Gletscher – raus aus dem Alltag, rein in den Schnee

STUBAITAL 2021: Ein unvergessliches Bergpanorama auf bis zu 3.210 Metern Höhe, ein abwechslungsreiches Angebot für die ganze Familie und regionale Köstlichkeiten – das alles vereint der STUBAIER GLETSCHER. Hier können Wintersportler*innen dem Alltag entfliehen: Ob actionreich bei einem der zahlreichen Sportangebote, hoch oben auf der Gipfelplattform TOP OF TYROL oder entspannt auf einer der Sonnenterrassen.

Text: TOC Agentur für Kommunikation
Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Auf den Stubaier Gletscher ist Verlass: 26 Seilbahn- und Liftanlagen mit 35 Abfahrten auf bis zu 3.210 Metern Höhe garantieren optimale Verhältnisse mit natürlichem Pulverschnee soweit das Auge reicht.

Snowpark, BIG Family und Freeride Kompetenz
Für Einsteiger, Fortgeschrittene aber auch für Profis hält der Stubaier Gletscher ein Top-Angebot bereit: Der Snowpark Stubai Zoo gehört zu den führenden Snowpark-Locations in den Alpen und setzt in der kommenden Saison noch einen drauf: eine zusätzliche, 300 Meter lange Jibline inklusive eigenem Parklift (Zooshuttle).

Der Snowpark Stubai Zoo gehört zu den führenden Snowpark-Locations in den Alpen. Foto: Tim Köhler

Das gesamte Terrain mit Pro-, Medium-, Jib- und Easy-Line zählt damit im Herbst und Frühjahr zu den größten Snowparks weltweit und punktet mit viel Sonne und einmaligem Bergpanorama. Vom 17. bis zum 20. November findet im Snowpark die fünfte Ausgabe des F.I.S. Freeski Weltcup Stubai statt – mit der Weltelite der Freeskier.

Vom 17. bis zum 20. November findet im Snowpark der F.I.S. Freeski Weltcup Stubai statt. Foto: Tom Bause

BIG Family ist das vielseitige Familienangebot am Stubaier Gletscher. Vom Kleinkind über Kids-Skianfänger*innen bis Ski-Teenager findet hier jeder das passende Angebot inklusive Kinderrestaurant und Kindergarten.

BIG Family ist das vielseitige Familienangebot am Stubaier Gletscher. Foto: Andre Schönherr

Weitere Highlights sind der BIG Family Slalom und der BIG Family Boardercross sowie der Big Family Fun Slope. Ergänzt wird das Angebot im Winter durch den Slopestyle am Eisjochferner – ein Snowpark wie geschaffen für Familien und Einsteiger. Und es kommt noch besser: Kinder unter zehn Jahren fahren am Stubaier Gletscher in Begleitung eines zahlenden Elternteils frei.
Neben der zehn Kilometer langen Talabfahrt Wilde Grub‘n, zahlreichen blauen, roten und schwarzen Pisten sowie diversen Skirouten erwartet die Gäste außerdem eines der Spitzen-Freeride-Reviere Österreichs. Das Powder Department am Stubaier Gletscher umfasst 13 Runs im freien, ungesicherten Gelände mit eigener Off-Piste-Map, Checkpoints, Streckenvideos, LVS-Check und Lawinenwarnhinweisen.

Der Stubaier Gletscher kann mehr als nur Ski
Über den Gipfeln schweben können Urlaubsgäste auf der Gipfelplattform TOP OF TYROL –  mit einzigartigen Blick über 109 Dreitausender. Auch das leibliche Wohl kommt am Stubaier Gletscher nicht zu kurz.

Von der Gipfelplattform TOP OF TYROL hat man Blick über 109 Dreitausender. Foto: Andre Schönherr

Zum Einkehrschwung laden unter anderem das Restaurant Schaufelspitz – das weltweit höchste Drei-Haubenrestaurant -, das Restaurant Eisgrat mit eigener Pasta Manufaktur oder der Schneekristall Pavillon ein. Hier wird vor allem auf Regionalität gesetzt.

Das Restaurant Schaufelspitz ist das weltweit höchste Drei-Haubenrestaurant. Foto: Andre Schönherr

INTERSPORT Schneetage
Von 11. bis 14. November 2021 veranstalten INTERSPORT, der Stubaier Gletscher und der Tourismusverband Stubai Tirol gemeinsam die INTERSPORT Schneetage am Gletscher. Mit aktuell 30 vor Ort vertretenen Marken und Ausrüstern, gibt es vor allem in den Bereichen Ski-Alpin und Snowboard spannende Neuheiten von namhaften Herstellern zu erproben. Equipment-Test, Schnupperkurse, geführte Touren, zahlreiche Side-Events und Angebote im Bereich Sicherheit stehen mit der Botschaft „Endlich wieder Skifahren“ im Zentrum der Veranstaltung. .

35 Abfahrten mit 26 Bahnen und Liften garantieren Skispaß bis ins Frühjahr. Foto: Andre Schönherr

Das ganze Paket am Stubaier Gletscher
Neben dem perfekten Urlaubserlebnis strebt der Stubaier Gletscher auch eine optimale Anreise an. Komfort für den Gast und Nachhaltigkeit für die Umwelt haben dabei höchste Priorität. Mit dem Nightjet-Kombiticket reisen Wintersportler*innen von Wien, Hamburg, Düsseldorf und Amsterdam bis Innsbruck und erhalten so den 3- bis 6-Tage-Skipass und den Transfer zum Hotel inklusive.

Skifahren, Kultur und Shoppen an einem Tag
Wer den SKI plus CITY Pass Stubai Innsbruck hat, kann sich so ziemlich jeden Wunsch erfüllen. Er ist die weltweit einzigartige Multifunktionskarte, die Sport und Kultur perfekt verbindet. So haben UrlauberInnen die Chance auf Pulverschnee auf dem Gletscher am Vormittag, gefolgt von einem Besuch des Alpenzoos oder der Swarovski Kristallwelten am Nachmittag.

Die bunte Häuserfront in der Mariahilfstraße vor der imposanten Nordkette bietet malerische Eindrücke. Foto: Innsbruck Tourismus / Tommy Bause

Von der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, den 13 Skigebieten im Stubaital und Großraum Innsbruck bis hin zu 22 Lifestyle-, Kultur- & Sightseeing-Angeboten in und um Innsbruck bis 8. Mai 2022 zahlreiche Events inbegriffen. Infos: ski-plus-city.com

COVID-19 Information
Die Gesundheit aller Gäste, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Stubaier Gletscher hat höchste Priorität. Aufgrund der aktuellen Situation ändern sich die Maßnahmen laufend. Informationen für ein gutes und sicheres Miteinander finden Tages- und Urlaubsgäste auf www.stubaier-gletscher.com/stubai-live/news/detail/coronavirus-information/

Infos:       
www.stubaier-gletscher.com 
www.stubai.at

www.toctoc.info
www.tirol.at
www.austria.info  

Written By
More from NEWS Redaktion
Engelberg schwingt schon in den Winter
Frischer Neuschnee am Titlis! Die Pisten des 3.239 Meter hohen Gletschers werden...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.