Der Nordic Park in der Region Saalfelden Leogang bietet jede Menge attraktive Wintersport- Angebote für die ganze Familie, unter anderem Langlaufen, Winterwandern, Eislaufen und Rodeln. Foto: Michael Geißler

Langlaufen ist in den letzten Jahren auch für Familien immer attraktiver geworden. Mit der Nordischen Rätselrallye, der neuen Attraktion im NORDIC PARK, wird vor allem bei Kindern die Begeisterung für das Langlaufen geweckt.

Text: Genböck PR
Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Auf spielerische Weise lernen Outdoor-Kids ein Gefühl für den Schnee und können sich dabei so richtig austoben – egal ob skaten oder im klassischen Stil. Dazu kommen knifflige Fragen und am Ende wartet ein besonderes Goodie für jeden Teilnehmer.

Spielerisch Langlaufen erlernen mit der neuen Nordischen Rätselrallye‘
Die Langlaufdestination Saalfelden Leogang erweitert mit der neuen Nordischen Rätselrunde im Nordic Park die langlauffreundlichen Angebote für Familien. Die Rätseltour startet direkt im Nordic Park und führt rund um den Ritzensee. Neben einer ordentlichen Portion Spaß auf den Langlaufskiern, verbringt man nicht nur einen Wintertag mit Familie und Freunden in der freien Natur, sondern trainiert bei der Schnitzeljagd auch noch die Kondition und logisches Denken.

Bei der Nordischen Rätselrallye verbringt man einen actionreichen Wintertag mit Freunden.Foto: Michael Geißler

Die Rätselrunde ist für jedes Langlauflevel und für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Für die kostenlose Teilnahme benötigt man nur ein gültiges Loipenticket. Kinder bis einschließlich 14 Jahren können mit ihren Eltern das gesamte Langlauf-Netz in Saalfelden Leogang kostenlos mitbenutzen. Und mit der Saalfelden Leogang Card ist man in der gesamten Region kostenlos auf den Loipen unterwegs. Die Idee für die Rallye stammte von Langlauf- und Biathlontrainer Mark Hauser (Nordische Mittelschule Saalfelden), umgesetzt wurde es von der Stadtgemeinde Saalfelden und Saalfelden Leogang Touristik.

In der Langlauf-Spur unterwegs auf Rätseltour
Was braucht man für die spannende Rallye auf der Loipe? Neben den Langlaufskiern, die man auch problemlos in den Sportgeschäften in Saalfelden ausleihen kann, gibt es eine gedruckte, witterungsbeständige Rätselkarte am Startpunkt der Langlaufstrecke. Gemeinsam mit Langlaufmaskottchen Leo geht es dann auf Tour. Dabei entdeckt man viel Spannendes und Wissenswertes über die Region sowie über den nordischen Wintersport. Entlang der gespurten Loipe findet man sieben Stationen mit kniffligen Aufgaben.

Die neue Nordische Rätselrunde im Nordic Park führt rund um den Ritzensee und umfasst sieben Stationen. Foto: Saalfelden Leogang Touristik

Wer die Antworten kennt, erhält pro Station einen Buchstaben, den man mit einer angebrachten Stanze direkt vor Ort in die Rätselkarte einträgt. Alle Buchstaben ergeben zum Schluss ein Lösungswort. Mit der gelochten Rätselkarte und den gelösten Antworten warten jede Menge Goodies im Tourismusbüro Saalfelden. Für die Rätselrunde sollte man eine Stunde einplanen, sie lässt sich auch wunderbar mit Gleichaltrigen absolvieren.

Saalfelden Leogang als Top Langlaufdestination Österreichs mit viel Abwechslung im Nordic Park Besondere Wintersport-Erlebnisse bietet der Nordic Park rund um den Ritzensee. Abseits der Piste kann man hier die verschneite Landschaft besonders intensiv erleben und hat dabei viel Zeit zum Genießen – von kilometerlangen Loipen für Langläufer und Biathleten, schönen Winterwanderwegen, bis hin zum Eislaufen und Rodeln.

Der Nordic Park in der Region Saalfelden Leogang bietet jede Menge attraktive Wintersport- Angebote für die ganze Familie, unter anderem Langlaufen, Winterwandern, Eislaufen und Rodeln. Foto: Michael Geißler

Wer sich nach noch mehr Action sehnt, kann den Fun & Snow Park besuchen. Dort gibt es jede Menge Steilkurven, Schanzen, einen aufgebauten Slalom-Kurs und seit diesem Jahr sogar einen neuen spannenden Parcours mit 22 Stationen und Hindernissen – für kleine und große Schneefans.

Für Anfänger und Profis, im klassischen und Skating-Stil, steht ein präpariertes Langlauf-Netz mit 150 Kilometerlangen Loipen zur Auswahl. Foto: Sportalpen

Saalfelden Leogang gehört zudem zu einer der vier Top Langlaufdestinationen Österreichs: Ein professionell präpariertes Langlauf-Netz mit 150 Kilometerlangen Loipen für Anfänger und Profis, Langlauffreundliche Unterkünfte und eine hervorragende, regionale Küche sind Kriterien, die dafür sprechen. Dazu genießt man die frische Bergluft und den atemberaubenden Blick auf die Leoganger Steinberge und das Steinerne Meer.

Infos:
www.saalfelden-leogang.com/de
www.genboeckpr.de
www.salzburgerland.com
www.austria.info

Written By
More from NEWS Redaktion
„Mini‘s Week“ in Altenmarkt-Zauchensee
Neues Rundum-sorglos-Paket mit Skikurs, Skipass, Ausrüstung und Hotel ermöglicht Kindern bis zum...
mehr lesen
Leave a comment