Mit den Achterkabinen der Ehrwalder Almbahn sind die Pisten in nur wenigen Minuten erreichbar Foto: Ehrwalder Almbahn

Statt Eiersuche zu Ostern nochmal ab auf die Piste: Begleitet vom Frühlingserwachen in Tirol genießen Wintersportler beim Sonnenskilauf auf der EHRWALDER ALM bis zum 16. April beste Pistenbedingungen unter blauem Himmel.

Text: Uschi Liebl PR
Redigiert von Gerhard Fuhrmann

In wenigen Minuten erreichen Gäste mit den neuen Achterkabinen der Ehrwalder Almbahn das familienfreundliche Skigebiet. Dort sorgen neben zahlreichen Pisten aller Schwierigkeitsgrade Attraktionen wie die Funslope und der Familypark für Skispaß mit der ganzen Familie. Als Einkehrtipp empfiehlt sich die sonnige Terrasse des Tirolerhauses – strahlende Bergsonne und blauer Himmel mit Alpenpanorama inklusive.

Das Skigebiet Ehrwalder Alm bietet bis zum 16. April beste Pistenbedingungen unter strahlender Sonne. Foto: Ritschel

Wer die Wintersportsaison noch bis zum Schluss in vollen Zügen genießen möchte, hat im Skigebiet der Ehrwalder Almbahn beste Bedingungen dafür. Noch bis zum 16. April warten 27,5 bestens präparierte Pistenkilometer bei milden Temperaturen und Sonnenschein pur. Während die Funslope mit verschiedenen Tunnels, Steilkurven, Wellen und einer gigantischen Schneeschnecke eine abenteuerliche Abwechslung zu den normalen Pisten verspricht, schnuppern Kinder und Erwachsene erste Freestyle-Luft im Familypark.

Attraktionen wie die Funslope sorgen für eine spannende Familienzeit an der frischen Luft. Foto: Ehrwalder Almbahn

Zur Stärkung lädt das Tirolerhaus mit seinen regionalen Schmankerln zum gemütlichen Verweilen ein. Als Teil der Kampagne „Ich sag, wo’s herkommt“, besteht eine große Auswahl der Gerichte aus regionalen Lebensmitteln und ist entsprechend gekennzeichnet. Gestärkt geht es anschließend erneut auf die abwechslungsreichen Pisten der Ehrwalder Alm, um das Osterwochenende mit wärmenden Sonnenstrahlen im Gesicht in vollen Zügen zu genießen.

Mit den Achterkabinen der Ehrwalder Almbahn sind die Pisten in nur wenigen Minuten erreichbar. Foto: Ehrwalder Almbahn

Der Tages-Skipass „Ehrwald-Lermoos-Biberwier“ ist für 56 Euro für einen Erwachsenen erhältlich, die Familienkarte für zwei Erwachsene und ein Kind für 126 Euro. Für eine Berg- und Talfahrt mit der Ehrwalder Almbahn zahlen Erwachsene 19,50 Euro. Bereits ab 8 Uhr sind die Ehrwalder Almbahn und der 6er-Sessel Ganghofer täglich in Betrieb – die übrigen Anlagen folgen um 8:30 Uhr.

Infos:
www.zugspitze.tirol
www.almbahn.tirol
www.liebl-pr.de
www.tirol.at
www.austria.info

 

Written By
More from NEWS Redaktion
5 Highlights im Familien- und Wintersportparadies Ehrwalder Alm
Knapp 28 bestens präparierte Pistenkilometer, eine modernisierte und kürzlich neu eröffnete Talstation...
mehr lesen
0 replies on “Ostern auf der Ehrwalder Alm genießen”