Wo die Sonne lacht und Musik erklingt

Für Sonnenskitage bietet der Bregenzerwald ideale Bedingungen. Foto: Bregenzer Wald Tourismus/Alex Kaiser.

Die Tage werden länger, die Sonne wärmt angenehm. Für Sonnenskitage bietet der BREGENZERWALD  in den kommenden Wochen ideale Bedingungen.

Bei schwungvollen Open-Air-Konzerten und zum Après-Ski trifft man sich auf den Terrassen der Skihütten, genießt regionale Spezialitäten und die Sonnenseiten des Lebens. Bis 19. April 2020 haben die hochgelegenen Skigebiete Damüls-Mellau und Warth-Schröcken geöffnet, bis 13. April 2020 der Diedamskopf bei Au-Schoppernau.

Text: Bregenzer Wald Tourismus
Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Musik und Stimmung in Warth-Schröcken
Beliebter Après-Ski-Treffpunkt in Warth ist die Steffisalp Open-Air-Bühne. Unter dem Motto Ski & Concert spielen dort bis 11. April jeden Samstag ab 15 Uhr Live-Bands.

Ski & Concert auf Steffisalp Open-Air-Bühne in Warth.

Der Eintritt ist frei. Auf der Terrasse stehen Liegestühle bereit, für Bewirtung mit Drinks und herzhafter Kulinarik ist gesorgt.
Infos: www.warth-schroecken.at/de/veranstaltungen-events/ski-concert.html

In der S1 Ski Lounge treten Live-Bands auf.

In der S1 Ski Lounge bei der Talstation des Salober Jets spielen an bestimmten Samstagen Live-Bands, das letzte Konzert der Saison ist am Sonntag, 29. März. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Spitzenkoch Engelbert Kaufmann und sein Team sorgen für Abwechslung und zaubern regionale Spezialitäten auf höchstem Niveau auf die Teller.
Infos: www.warth-schroecken.at/de/veranstaltungen-events/s1-ski-lounge.html

Skivergnügen abseits der Pisten ist im Bregenzer Wald kein Problem.

Neuheiten und Tipps für Freerider
Ihre Premiere feiert die Mellau Freetour Woche. Vom 24. bis 28. März können Freerider verschiedene Skimodelle ausprobieren und an geführten Touren teilnehmen. Die Organisatoren laden zu Gesprächsrunden über die Themen Sicherheit und Naturschutz. Ein ganzer Tag steht fürs Lawinen Safety Training im Skigebiet zur Verfügung. Von der Faszination des Freeridens erzählen beim Multivisionsvortrag Freeride-Profis. Von 25. bis 29. März sind außerdem die Packages „Mellau Freetour Schnuppern“ und „Mellau Seven Summits Freetour“ mit Übernachtungen und geführten Touren buchbar.
Infos: www.bregenzerwald.at/aktivitaet/mellau

Für Freerider gibt es im Bregenzer Wald zahlreiche Veranstaltungen. Foto: Bregenzerwald Tourismus/Helmut Düringer.

Das größte Freeride-Testival der Alpen gastiert am 7. und 8. März in Warth-Schröcken. Mehr als dreißig Aussteller bieten die Gelegenheit, das neueste Equipment gleich bei Ausfahrten auszuprobieren. Pro-Freerider führen durchs Gelände. Beliebter Treffpunkt ist die ABS Airbag Lounge, in der sich die Besucher bei Musik und Getränken über die schönsten Freeride-Erlebnisse austauschen können.
Infos: www.warth-schroecken.at/de/winter/freeriden/freeridetestival.html

Nostalgie und Gaudi auf den Pisten
Skifahren wir in alten Zeiten lautet die Devise am 29. März in Damüls: Dann findet das 2. Damülser Nostalgie-Skirennen statt, bei dem Skiläufer in nostalgischem Gewand („altem Häs“) oder in Dirndl bzw. Lederhose durch die Tore sausen. Gefahren wird in den Kategorien Holzski mit Kanten, Holzski ohne Kanten und Fassdauben.
Infos: www.damuels.at/de/damuels/events/damuelser-nostalgie-skirennen.html  

Beim 2. Damülser Nostalgie-Skirennen wird mit Holzski und Fasstrauben gefahren.

Den Saisonausklang begeht das Skigebiet Warth-Schröcken mit der 3. Nostalgie Gaudi. Von 17. bis 19. April sind alle Skifahrer eingeladen, in nostalgischer Kleidung im Stil der 30er-Jahre über die Pisten zu schwingen. Jeder Skifahrer, der so gekleidet an der Talstation Salober-Jet erscheint, erhält einen Gutschein für Drinks und Snacks beim „Hüttenhopping“ in den verschiedenen Skihütten.
Infos: www.warth-schroecken.at/de/hotel-unterkunft/urlaubsangebote/nostalgie-gaudi.html

Tricks und Vergnügen in den Snowparks
Im Diedamspark, dem Treffpunkt für Snowboarder und Freeskier im Skigebiet Diedamskopf, finden laufend Events statt. „Chips für Tricks“ regnet es zum Beispiel beim Shred Poker am 8. März.
Infos: www.diedamskopf.at/de/magazin/shred-poker

Der Snowpark Damüls ist das Dorado für Freestyler.

Für die Freestyle-Szene gilt der Snowpark Damüls als Hotspot. Bis in den Frühling hinein ist der Park Schauplatz von sportlichen und vergnüglichen Veranstaltungen. Mit dem ALTON Shredival am 19. April klingt die Saison aus.
Infos: www.snowparkdamuels.comBei den Bewerben und Veranstaltungen sind in den Snowparks auch Zuschauer willkommen. Fresstyle-Spass für die ganze Familie bieten die Funslope Diedamskopf und die All-Mountain-Line in Damüls.

Weitere Infos:
www.bregenzerwald.at/skibregenzerwald
www.warth-schroecken.at
www.vorarlberg.travel
www.austria.info

 

Written By
More from NEWS Redaktion

Abgefahren auf das Sterzinger Paradies

So ein Tag, so sonnenschön wie heute. Wir schreiben den 15. Dezember...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.