Simply Red steht am 2. April live auf der Ischgl Stage auf über 2000 Meter. Foto: Dean Chalkley

Egal ob leidenschaftlicher Skifahrer, Sonnenanbeter, Gourmet oder Musikliebhaber – die neue Eventreihe „Spring Blanc“ liefert viele Gründe, den Frühling auf den weißen Pisten Ischgls willkommen zu heißen und dabei zahlreiche Stars bei ihren Auftritten live zu erleben.
Auf dem Programm: Veranstaltungshighlights wie chillige sun.downer am Pardatschgrat (8. & 22. April), ein kulinarisch, musikalisches Zusammentreffen beim grenzenlos.kulinarisch (16. April), das dine.around durch die Ischgler Haubenrestaurants (16. bis 24. April) sowie mit dem berg.frühstück am Pardatschgrat (24. April). Dazu erleben Besucher stimmungsvolle Momente mit den Top of the Mountain Spring, Easter und Closing Concerts, dem Frühlingsschneefest auf der Alp Trida und weiteren kleinen Highlights.

Text: Hansmann PR
Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Frühlingshafte Temperaturen, perfekt präparierte Pisten, unberührte Powderhänge und butterweicher Firnschnee: Im Frühling zeigt sich die Skisaison in Ischgl von ihrer schönsten Seite und nimmt noch mal richtig Fahrt auf, denn dank einer besonderen Höhenlage – 90 Prozent der Silvretta Arena liegen über 2.000 Höhenmeter – ist hier Skifun auf 239 Pistenkilometer bis Anfang Mai garantiert.

Spring Blanc in Ischgl, die vier schönsten Wochen der Wintersaison – Sonne, Schnee, kulinarische Köstlichkeiten und musikalische Highlights. Foto: TVB Paznaun-Ischgl

Dieses Jahr erwartet Gäste auf der Piste mit der neuen Eventreihe „Spring Blanc“ neben ganz besonderen Skimomenten ein buntes Programm voller Kulinarik und Musik (www.ischgl.com/de/Events/Top-Events/Spring-Blanc-in-Ischgl_topevent_48267585).

Simply Red steht am 2. April live auf der Ischgl Stage auf über 2000 Meter. Foto: Dean Chalkley

Den Auftakt bildet das 1. Top of the Mountain Spring Concert, bei dem am 2. April 2022 mit Simply Red eine der erfolgreichsten englischen Bands auf der legendären „Ischgl Stage“ steht. Das Live-Konzert findet mitten im Skigebiet, Open Air auf der auf 2.300 Höhenmetern gelegenen Idalp statt und startet um 13 Uhr. Der Konzerteintritt ist im Skiticket enthalten. Der Tagesskipass für Ischgl/Samnaun ist gleichzeitig die Eintrittskarte zum Konzert und kostet am 2. April 2022 90 Euro pro Person. Bei allen gültigen Skipässen ab zwei Tagen ist das Konzert inkludiert.

Die No Angels, die wohl bekannteste deutsche Girlband, heizt am 10. April beim Frühlingsschneefest auf der Alp Trida den Gästen ein.

Sicherlich performed Max Mutzke am Ostersonntag einige Hits aus seinem neuen Album

Am Ostersonntag, 17. April, steht Max Mutzke beim Top of the Mountain Easter Concert auf der legendären Ischgl Stage. Im Gepäck des deutschen Sängers: Songs seines neuen Albums „Wunschlos süchtig“ und Klassiker wie „Can’t wait until tonight“ oder „Welt hinter Glas“. Das Live-Konzert findet mitten im Skigebiet, Open Air auf der auf 2.300 Metern gelegenen Idalp statt und startet um 13 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist im Tagesskipass inkludiert.

Zum Saisonabschluss findet am 30. April das legendäre Top of the Mountain Closing Concert statt.

Hinweis: Alle angekündigten Veranstaltungen werden vorbehaltlich der Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung gegen die Coronavirus-Pandemie durchgeführt! Als verantwortungsvolle Gastgeber tragen wir die jeweiligen behördlichen Vorgaben selbstverständlich mit und informieren laufend über aktuelle Sicherheits- und Gesundheitsmaßnahmen.
Infos: www.ischgl.com/de/Active/Active-Winter/Start-in-den-Winter

Weitere Infos:
www.ischgl.com
www.hansmannpr.de
www.tirol.at
www.austria.info

Written By
More from NEWS Redaktion
„Traumskiwochen“ in Oberstdorf
Lieber gemütliche, breite Abfahrten oder doch rasante Steilhänge? Wer sich diese Wintersaison...
mehr lesen
Leave a comment